Herzlich Willkommen!

Als Vorsitzender der Ost-und Mitteldeutschen Vereinigung (OMV) - Union der deutschen Heimatvertriebenen, Aussiedler und Minderheiten - der CDU Nordrhein-Westfalen freue ich mich, dass Sie den Weg zu unseren Internetseiten gefunden haben.
 
Die OMV repräsentiert die Positionen der Deutschen, die aus dem historischen deutschen Osten sowie aus der ehemaligen Sowjetunion bzw. deren Nachfolgestaaten stammen. Wir unterstützen die Union in ihrer Arbeit für diese Vertriebenen und geben Ihnen, sowie Aussiedlern und Spätaussiedlern und deutschen Volksgruppen in Mittel- und Osteuropa, somit ein Gesicht innerhalb und außerhalb der CDU Nordrhein-Westfalen. Maßstab unseres Handelns ist ein werteorientierter und patriotischer Politikansatz auf der Basis des christlichen Menschenbildes. Gestalten Sie gemeinsam mit uns Deutschlands Zukunft in einem geeinten Europa!
 
 
Ihr 
 
Heiko Hendriks
Landesvorsitzender   

 

Neuigkeiten

23.06.2022   Regierungsbildung und Landestagung Hauptthemen
OMV-Landesvorstand tagte digital
Digitale Tagung des OMV-Landesvotstandes

Nach der nordrhein-westfälischen Landtagswahl im Mai 2022 trat nun auch der Landesvorstand der Ost- und Mitteldeutschen Vereinigung (OMV) der CDU Nordrhein-Westfalen zusammen. Haupttehmen der Zusammenkunft waren die Regierungsbildung und die Vorbereitung der Landes...

03.06.2022   Neuwahlen beim Verband deutscher Gesellschaften in Polen
Heiko Hendriks gratuliert Rafal Bartek

Am 28. Mai 2022 fand an der Spitze des Verbandes deutscher Gesellschaften (VdG) in der Republik Polen ein Personalwechsel statt. Der bisherige Vorsitzende Bernard Gaida stellte sich nicht mehr der Wahl. Als Nachfolger gaben die Delegierten Rafal Bartek ihre Stimme. Bart...

09.02.2022   Heiko Hendriks zum Erlass des polnischen Bildungsministers
Untragbare Eskalationsstufe in einer Geisterdebatte
OMV-Landesvorsitzender Heiko Hendriks mit VdG-Chef Bernard Gaida

Am 4. Februar 2022 wurde der Erlass des Nationalen Bildungsministeriums der Republik Polen herausgegeben, der eine Reduktion der Unterrichts in Deutsch als Minderheitensprache an polnischen Schulen von drei auf eine Stunde in der Woche reduziert. Andere Minderheiten sin...

25.08.2021   Deportation der Russlanddeutschen vor 80 Jahren
"Unter Generalalverdacht gestellt und in Kollektivhaft genommen"
Deprotationserlass von 1941 (Quelle: bpb)

Zum 80. Jahrestag des Deportationserlasses des Obersten Sowjet vom 28. August 1941 erklärt der Landesvorsitzende der OMV der CDU Nordrhein-Westfalen Heiko Hendriks

Twitter

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an die Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU Nordrhein-Westfalen, Wasserstraße 6 in 40213 Düsseldorf, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Bitte tragen Sie den angezeigten Code hier ein:
Nach oben